Unsere Redaktion

Uwe Sattler

Uwe Sattler

Uwe Sattler ist Herausgeber von „die-zukunft.eu“ und inhaltlich für die Plattform verantwortlich. Der Journalist gehört zudem der Redaktionsleitung der Tageszeitung „nd.DerTag“/“nd.DieWoche“ an.

» Zur Artikelübersicht

Autor*innen

Christine Buchholz

Christine Buchholz

Christine Buchholz war seit Gründung der Linken 2007 bis Februar 2021 Mitglied des Parteivorstandes. Am Wochenende kandidiert sie erneut für das Gremium.
Von 2009 bis 2021 war die 51-Jährige Mitglied des Bundestages, wo sie Die Linke unter anderem im Verteidigungsausschuss vertrat und sich dort gegen Krieg, Aufrüstung und Waffenexporte engagierte.

Foto: Michael Breyer

» Zur Artikelübersicht

Aert van Riel

Aert van Riel

Aert van Riel ist Redakteur der Tageszeitung „neues deutschland“.

» Zur Artikelübersicht

Anna Deparnay-Grunenberg

Anna Deparnay-Grunenberg

Anna Deparnay-Grunenbergist seit 2019 deutsch-französische Europaabgeordnete für Bündnis’90/Die Grünen. Sie ist Mitglied des Verkehrs- und des Landwirtschaftsausschusses und setzt sich für ein deutsch-französisches Tandem in Europa ein, das eine Vorreiterrolle im ökologischen Wandel übernehmen soll.

» Zur Artikelübersicht

Alexander Ulrich

Alexander Ulrich

Alexander Ulrich ist Mitglied des deutschen Bundestages, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion und unter anderem Mitglied im Europaausschuss sowie industriepolitischer Sprecher der Fraktion.

» Zur Artikelübersicht

Andreas Thomsen

Andreas Thomsen

Andreas Thomsen ist Sozialwissenschaftler und leitet das Büro Brüssel und Madrid der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

» Zur Artikelübersicht

Andrej Hunko

Andrej Hunko

Andrej Hunko ist Bundestagsabgeordneter der Partei DIE LINKE und u.a. Obmann im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union.

» Zur Artikelübersicht

Anna Cavazzini

Anna Cavazzini

Anna Cavazzini ist seit 2019 Europaabgeordnete der Grünen und u.a. Mitglied im Handelsausschuss. Beruflich beschäftigte sie sich vor ihrem Einzug ins Europaparlament mit Fragen globaler Gerechtigkeit, unter anderem hat sie bei der UNO und im Auswärtigen Amt gearbeitet.

» Zur Artikelübersicht

Anna Lindorfer

Anna Lindorfer

Anna Lindorfer, 25, ist Sprecherin von Fridays For Future Austria und studiert Architektur im Master.

» Zur Artikelübersicht

Annemarie Botzki

Annemarie Botzki

Annemarie Botzki leitet die deutschsprachigen Kampagnen bei WeMove Europe und Aktivistin bei Extinction Rebellion Deutschland. Sie studierte Sozialwissenschaft, Europäische Politik, arbeitete als Energie-Reporterin in Brüssel und London und unterstützte dann  innovative Solar Start Ups in Berlin.

» Zur Artikelübersicht

Bernd Riexinger

Bernd Riexinger

Bernd Riexinger ist Vorsitzender der Partei DIE LINKE. Foto: Rico Prauss

» Zur Artikelübersicht

Claudia Haydt

Claudia Haydt

Claudia Haydt ist Religionswissenschaftlerin und Soziologin. Sie gehört dem Vorstand der Partei der Europäischen Linken sowie dem Vorstand der Partei DIE LINKE an.

» Zur Artikelübersicht

Cornelia Ernst

Cornelia Ernst

Dr. Cornelia Ernst ist Europaabgeordnete in der Linksfraktion THE LEFT und im Europäischen Parlament unter anderem Mitglied im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE). Im September 2019 wurde sie zudem zur Präsidentin der Iran-Delegation des Europaparlaments gewählt.

» Zur Artikelübersicht

Cornelia Hildebrandt

Cornelia Hildebrandt

Cornelia Hildebrandt, Diplom-Philosophin, ist wissenschaftliche Referentin für Parteien und soziale Bewegungen im Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung und stellvertretende Direktorin des Institutes; Vorstandsmitglied der Stiftung der Europäischen Linkspartei (EL) Transform!.

» Zur Artikelübersicht

Cyrus Salimi-Asl

Cyrus Salimi-Asl

Der Nahost-Experte ist Redakteur im Politikressort von „nd.DerTag“/“nd.Die Woche“.

» Zur Artikelübersicht

David Schwertgen

David Schwertgen

Der Diplom-Ingenieur (FH) ist Mitglied des deutschen Bundeskollektivs der europäischen Bewegung DiEM25 und Tech Policy Coordinator. DiEM25 setzt sich für eine radikale Reformierung der Europäischen Union ein. David Schwertgen ist Co-Autor des Policy Papers »Technological Sovereignty – Democratising Technology and Innovation«.

» Zur Artikelübersicht

Dr. Bernd Loescher

Dr. Bernd Loescher

Dr. Bernd Loescher, studierter Mathematiker und Philosoph, ist seit 19 Jahren Beamter im Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union, jedoch freigestellt für gewerkschaftliche Aufgaben. Seit drei Jahren ist er Vorsitzender der Union Syndicale Fédérale, der maßgeblichen Gewerkschaft im Europäischen und Internationalen Öffentlichen Dienst mit rund 10.000 Mitgliedern.

» Zur Artikelübersicht

Francis Wurtz

Francis Wurtz

Francis Wurtz, (Jahrgang 1948), lange Zeit in der Kommunistischen Partei Frankreichs aktiv, gehörte seit der ersten Direktwahl 1979 dem Europäischen Parlament an und war von 1999 bis zu seinem Ausscheiden aus dem EU-Parlament 2009 Vorsitzender der Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke. Er prägte wesentlich die Linke in Europa mit und ist bis heute politisch aktiv.

» Zur Artikelübersicht

Frederike-Sophie Gronde-Brunner

Frederike-Sophie Gronde-Brunner

Frederike-Sophie Gronde-Brunner arbeitet im Büro des Linke-Europaabgeordneten Helmut Scholz und begleitet u.a. die EU-Zukunftskonferenz. Sie ist zudem in der Linkspartei auf Berliner Ebene aktiv.

» Zur Artikelübersicht

Gerry Woop

Gerry Woop

Gerry Woop ist Politikwissenschaftler, war Mitglied des Parteivorstandes der LINKEN und der Internationalen Kommission, arbeitet zu außen- und sicherheitspolitischen Fragen der PDS und der LINKEN und publizierte dazu. Er arbeitet aktuell als Europastaatssekretär im Land Berlin und gibt hier seine persönliche Meinung wieder.

» Zur Artikelübersicht

Gregor Gysi

Gregor Gysi

Dr. Gregor Gysi (LINKE) ist Abgeordneter des Bundestags. Von 2005 bis 2015 war er dort Vorsitzender der Linksfraktion. Von Dezember 2016 bis Ende 2019 war er Präsident der Partei der Europäischen Linken (EL).

» Zur Artikelübersicht

Günter Burkhardt

Günter Burkhardt

Günter Burkhardt ist Geschäftsführer und einer der Mitbegründer der Menschenrechtsorganisation PRO ASYL. Er vertritt PRO ASYL auf politischer Ebene in Gremien sowie gegenüber Organisationen, Verbänden und Parteien. Er ist zudem Vorstandsmitglied der Stiftung PRO ASYL.

» Zur Artikelübersicht

Günter Verheugen

Günter Verheugen

Prof. Günter Verheugen war unter anderem Generalsekretär der FDP, nach dem Bruch der sozialliberalen Koalition 1982 saß er für die SPD im Bundestag, war Chefredakteur des „Vorwärts“ und Staatsminister im Auswärtigen Amt. 1999 wechselte er als EU-Kommissar nach Brüssel – zuständig zuerst für Erweiterung, ab 2004 dann für Industrie und Unternehmenspolitik. Bis 2010 amtierte er zudem als stellvertretender EU-Kommissionspräsident. Heute ist er als EU-Berater tätig.

» Zur Artikelübersicht

Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum

Heinz Bierbaum ist auf dem 6. Kongress der Partei der Europäischen Linken (EL) im Dezember 2019 zu deren Präsidenten gewählt worden. Der Nachfolger Gregor Gysis in diesem Amt ist Mitglied des Vorstandes der Partei DIE LINKE. Zugleich ist der Wirtschaftsprofesssor Vorsitzender der Internationalen Kommission beim Parteivorstand.

» Zur Artikelübersicht

Helga Trüpel

Helga Trüpel

Helga Trüpel ist seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments und gehört der Fraktion der Grünen/EFA an. Sie ist unter anderem Stellvertretendes Mitglied des Haushaltsauschusses.

» Zur Artikelübersicht

Iain McLean

Iain McLean

Iain McLean ist Professor für Politik an der University of Oxford sowie Fellow der Royal Society in London und der Royal Society of Edinburgh. Er war Gastprofessor in Washington, Stanford und Yale. Foto: University of Oxford/David Fisher

» Zur Artikelübersicht

Ian King

Ian King

Ian King, Dr. phil., Universitätslehrer a.D. in Sheffield und London, arbeitet als Publizist in Großbritannien. Er ist Gründungsmitglied und Vorsitzender der Tucholsky-Gesellschaft.

» Zur Artikelübersicht

Jan Korte

Jan Korte

Jan Korte (DIE LINKE) ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Der studierte Politikwissenschaftler wurde im Oktober 2017 zum ersten Parlamentarischen Geschäftsführer der Linksfraktion im Bundestag gewählt. Foto: Rico Prauss

» Zur Artikelübersicht

Jana Frielinghaus

Jana Frielinghaus

Jana Frielinghaus ist seit Oktober 2018 Redakteurin im Politikressort der Tageszeitung „neues deutschland“.

» Zur Artikelübersicht

Johanna Bussemer

Johanna Bussemer

Johanna Bussemer ist Leiterin des Referates Europa im Zentrum Internationaler Dialog der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Zuvor war die studierte Politologin Referentin für Außenpolitik bei der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.

» Zur Artikelübersicht

Johannes Greß

Johannes Greß

Johannes Greß lebt und schreibt in Wien. Derzeit studiert er Politikwissenschaft im Master, arbeitet als Freier Journalist und ist Mitglied der Jungen Linken Wien.
(Foto: Andreas Edler)

» Zur Artikelübersicht

Jon Worth

Jon Worth

Jon Worth studierte Philosophie, Politik und Wirtschaft. Er gehört heute zu den einflussreichsten 
EU-Bloggern, ist Mitgründer des Vereins British in Germany und Lehrbeauftragter am Europakolleg Brügge. Der Waliser, der geduzt werden möchte, lebt in Berlin. (Foto: U. Winkler)

» Zur Artikelübersicht

Jürgen Klute

Jürgen Klute

Jürgen Klute ist Theologe und Europapolitiker. Von 2009 bis 2014 war er Mitglied des EU-Parlaments (Delegation DIE LINKE). Jürgen Klute betreibt die Internetseite europa.blog. Er publiziert insbesondere zu Themen wie linke Kräfte in Europa und zur Rechtsentwicklung in der EU. (Foto: © Uli Winkler)

» Zur Artikelübersicht

Karl Kopp

Karl Kopp

Karl Kopp ist Leiter der Europa-Abteilung von Pro Asyl. Er vertritt die Menschenrechtsorganisation im Europäischen Flüchtlingsrat ECRE (European Council on Refugees and Exiles) und ist u.a. verantwortlich für die europaweite Vernetzung von Pro Asyl mit anderen Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen.

» Zur Artikelübersicht

Karlen Vesper

Karlen Vesper

Karlen Vesper, Jahrgang 1959, studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin Geschichte. Sie ist Redakteurin der überregionalen Tageszeitung “neues deutschland” und Autorin mehrerer Bücher.

» Zur Artikelübersicht

Katja Herzberg

Katja Herzberg

Katja Herzberg arbeitet bei der Tageszeitung „neues deutschland“ und leitet die Abteilung Politik/Wirtschaft.

» Zur Artikelübersicht

Katja Kipping

Katja Kipping

Katja Kipping ist Mitglied des Deutschen Bundestages und war von 2012 bis 2021 gemeinsam mit Bernd Riexinger Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

» Zur Artikelübersicht

Katrin Langensiepen

Katrin Langensiepen

Katrin Langensiepen ist Sozialpolitische Sprecherin der Fraktion Greens/EFA im Europäischen Parlament und einzige weibliche Europaabgeordnete mit sichtbarer Behinderung. Die ausgebildete Fremdsprachenassistentin ist u.a. Vizevorsitzende des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten.

» Zur Artikelübersicht

Klaus Lederer

Klaus Lederer

Klaus Lederer hat Rechtswissenschaften studiert und an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. Er war u.a. Landesvorsitzender der LINKEN in Berlin und Mitglied des Abgeordnetenhauses. Seit Dezember 2016 ist Dr. Klaus Lederer Bürgermeister und Senator für Kultur und Europa in Berlin.

» Zur Artikelübersicht

Manuela Kropp

Manuela Kropp

Manuela Kropp arbeitet bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brüssel u.a. zu sozial-ökologischer Transformation im Automobilsektor. Sie war zuvor viele Jahre im Europaparlament für die LINKE-Abgeordnete Cornelia Ernst als Büroleiterin tätig und beschäftigte sich insbesondere mit den Themen Klima- und Energiepolitik.

» Zur Artikelübersicht

Marco Perolini

Marco Perolini

Marco Perolini ist Westeuropa-Experte bei Amnesty International. Er forscht vor allem zu Diskriminierung und zur Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidiger_innen in Europa. Zudem promoviert er aktuell am Goldsmiths College, University of London.

» Zur Artikelübersicht

Marion Bergermann

Marion Bergermann

Marion Bergermann ist freie Journalistin in Brüssel mit dem Schwerpunkt EU-Politik.

» Zur Artikelübersicht

Martin Schirdewan

Martin Schirdewan

Dr. Martin Schirdewan ist Europaabgeordneter der LINKEN und Mitglied unter anderem  im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON). Er steht mit der französischen Politikerin Manon Aubry der Linksfraktion (THE LEFT) im Europäischen Parlament vor. Von 2015 bis 2017 leitete er das Europabüros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Brüssel.

» Zur Artikelübersicht

Martina Michels

Martina Michels

Martina Michels ist Europaabgeordnete der LINKEN und u.a. Mitglied im Ausschuss für Regionale Entwicklung und für Kultur. Sie ist zugleich Sprecherin der Delegation DIE LINKE im Europäischen Parlament.

 

» Zur Artikelübersicht

Monika Hoegen

Monika Hoegen

Monika Hoegen ist Journalistin, PR-Coach und  Moderatorin in Brüssel. Sie berichtet über die Webinar-Reihe der Delegation DIE LINKE im Europaparlament und des Büros Brüssel der Rosa-Luxemburg-Stiftung zur EU-Zukunftskonferenz. www.monika-hoegen.de

» Zur Artikelübersicht

Nina Katzemich

Nina Katzemich

Nina Katzemich ist EU-Campaignerin bei der Nichtregierungsorganisation LobbyControl. Die Diplompolitologin hat u.a. das Deutsche Institut für Menschenrechte in Berlin beim Aufbau unterstützt und für eine Grünen-Abgeordnete im Bundestag gearbeitet. Seit Mai 2009 widmet sie sich bei LobbyControl in Köln der Lobbyregulierung in Brüssel.

» Zur Artikelübersicht

Pascal Canfin

Pascal Canfin

Pascal Canfin ist Europaparlamentarier für die Renew Europe Fraktion und Vorsitzender des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

» Zur Artikelübersicht

Patrick Breyer

Patrick Breyer

Patrick Breyer ist Europaabgeordneter der Piratenpartei (Fraktion Grüne/Europäische Freie Allianz). Der Jurist saß zuvor im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Zu seinen Kernthemen gehören Digital- und Netzpolitik.

» Zur Artikelübersicht

Paul Schäfer

Paul Schäfer

Paul Schäfer war von 2005 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages, Obmann der Linksfraktion im Verteidigungsausschuss sowie ihr verteidigungs- und abrüstungspolitischer Sprecher. Der studierte Soziologe (geb. 1949) ist aktiv in friedens- und sicherheitspolitischen Gremien, u.a. als Aufsichtsrat des Zentrums für Internationale Friedenseinsätze, dem Beirat der „NaturwissenschaftlerInnen-Initiative Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“ und der Kommission „Europäische Sicherheit und Zukunft der Bundeswehr“ des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik.

» Zur Artikelübersicht

Peter Steiniger

Peter Steiniger

Peter Steiniger ist Redakteur im Auslandsressort der Tageszeitung „nd.DerTag“.

» Zur Artikelübersicht

Prof. Dr. Wilhelm Ersil

Prof. Dr. Wilhelm Ersil

Prof. Dr. Wilhelm Ersil, geb. 1929, gilt als Nestor der europapolitischen Wissenschaften in der DDR. Der Politikwissenschaftler publizierte umfangreich zur europäischen Integration und zu den Sicherheitsstrukturen in Europa. Er ist Mitglied im Beirat der außenpolitischen Zeitschrift WeltTrends und Honorary Research Fellow des WeltTrends-Instituts für Internationale Politik, Potsdam.

» Zur Artikelübersicht

Ralf-Peter Hässelbarth

Ralf-Peter Hässelbarth

Ralf-Peter Hässelbarth ist Landesgeschäftsführer Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern e.V. und Leiter des Bildungsrings „Europa MV“.

 

» Zur Artikelübersicht

Robert D. Meyer

Robert D. Meyer

Robert D. Meyer publiziert unter anderem zum Thema rechte Parteien in Deutschland und Europa. Er ist im Onlinebereich der Zeitung „nd.DerTag/nd.DieWoche“ tätig. Foto: privat

» Zur Artikelübersicht

Roland Kulke

Roland Kulke

Dr. Roland Kulke ist Repräsentant von transform!europe in Brüssel und facilitator der Arbeitsgruppe zu productive transformation.

» Zur Artikelübersicht

Romeo Franz

Romeo Franz

Romeo Franz sitzt als erster deutscher Sinto im Europäischen Parlament. Seit 1997 setzt er sich in der Verbandsarbeit für die Rechte der Menschen mit Romno-Hintergrund ein (u.a. Hildegard-Lagrenne-Stiftung, Kunst- und Kulturbeirat in Rheinland-Pfalz, Pakiv European Roma Fund) und ist seit 2010 bei der Partei Bündnis 90/Die Grünen aktiv. Im Europäischen Parlament arbeitet er insbesondere in den Bereichen Minderheitenschutz, Inneres und Kultur.

» Zur Artikelübersicht

Ronald Blaschke

Ronald Blaschke

Ronald Blaschke ist Netzwerkrat beim Netzwerk Grundeinkommen, Mitgründer des europäischen Netzwerks Unconditional Basic Income Europe (UBIE), Koordinator der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) Grundeinkommen für Deutschland und stellv. Repräsentant der EBI-Organisator*innengruppe auf EU-Ebene.

» Zur Artikelübersicht

Sabine Lösing

Sabine Lösing

Sie ist Europaabgeordnete der LINKEN und u.a. Koordinatorin der GUE/NGL-Fraktion im Auswärtigen Ausschuss (AFET) und im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE), Stellvertretende Vorsitzende im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung sowie Friedenspolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE im Europäischen Parlament.

» Zur Artikelübersicht

Sebastian Bähr

Sebastian Bähr

Sebastian Bähr arbeitet er als Redakteur im Ressort Politik von „nd.DerTag“ und „nd.DieWoche“. Er beschäftigt sich unter anderem mit sozialen Bewegungen, Flüchtlingspolitik und Bürgerrechten.

» Zur Artikelübersicht

Sibylle Steffan

Sibylle Steffan

Sibylle Steffan ist Co-Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa von Bündnis 90/Die Grünen, die die inhaltliche und politische Arbeit zu Fragen der europäischen Integration in der Bundespartei und ihren Gremien weiterentwickelt. Sie arbeitete nach dem Studium der Europawissenschaften zuerst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag und derzeit als Referentin im Europäischen Parlament.

» Zur Artikelübersicht

Sophie Schwab

Sophie Schwab

Sie ist Referentin für Sozialpolitik, Armuts- und Verteilungsfragen beim AWO Bundesverband e.V. und Stellvertretende Sprecherin der Nationalen Armutskonferenz.

» Zur Artikelübersicht

Stefan Eck

Stefan Eck

Stefan Eck ist parteiloser Abgeordneter in der GUE/NGL-Fraktion des Europäischen Parlaments. Von September 2007 bis Ende 2014 war er Bundesvorsitzender der Tierschutzpartei. Im EU-Parlament ist er u.a. Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und stellvertendes Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung.

» Zur Artikelübersicht

Stephan Fischer

Stephan Fischer

Der Journalist arbeitet für „nd.DerTag/nd.DieWoche“ unter anderem in der Redaktionsleitung und im Onlinebereich. Zu seinem Schwerpunkten gehört die Politik Polens und anderer osteuropäischer Staaten. (Foto: A. Märtin)

» Zur Artikelübersicht

Terry Reintke

Terry Reintke

Terry Reintke ist seit 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Seit 2019 ist sie stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Grüne/EFA. Sie ist u.a. Mitglied im Ausschuss bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres sowie im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. (Foto: Cornelis Gollhardt)

» Zur Artikelübersicht

Thomas Drzisga

Thomas Drzisga

Der Politikwissenschaftler war u.a. Pressesprecher Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE in Sachsen-Anhalt.

» Zur Artikelübersicht

Thomas Händel

Thomas Händel

Thomas Händel ist stellvertretender Vorsitzender des Vorstandesals der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Er war bis 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments und u.a. Vorsitzender des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales (EMPL). Den vorliegenden Text schrieb der LINKE-Politiker gemeinsam mit Frank Puskarev.

» Zur Artikelübersicht

Uwe Kalbe

Uwe Kalbe

Er ist Redakteur und politischer Kommentator der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“.

» Zur Artikelübersicht

Vincent Welsch

Vincent Welsch

Vincent Welsch ist Mitglied bei DiEM25, der transnationalen Graswurzelbewegung, die sich für eine Demokratisierung der Europäischen Union einsetzt. Er ist Teil des deutschen Bundeskollektivs von DiEM25. Das Gremium koordiniert die Aktivitäten der Bewegung auf Bundesebene.

» Zur Artikelübersicht

Walter Baier

Walter Baier

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler gehörte zu den Mitgründern der Partei der Europäischen Linken und war Koordinator von „transform! Europe“, einem Netzwerk europäischer Organisationen, die aus insgesamt 21 Ländern stammen und in den Bereichen politische Bildung und kritische wissenschaftliche Analyse tätig sind.

» Zur Artikelübersicht

Wulf Gallert

Wulf Gallert

Wulf Gallert ist Vizepräsident des Landtags von Sachsen-Anhalt. Der Politiker gehört dem Geschäftsführenden Parteivorstand der LINKEN an und ist stellvertretender Vorsitzender der Internationalen Kommission. Er ist zudem und einer der beiden Koordinatoren der europapolitischen Sprecher der Partei.

» Zur Artikelübersicht

Interviewpartner

Gaby Bischoff

Gaby Bischoff

Die EU-Abgeordnete ist unter anderem stellvertretende Fraktionsvorsitzende der sozialdemokratischen S&D-Fraktion und stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle Fragen.

» Zur Artikelübersicht

Christine Buchholz

Christine Buchholz

Christine Buchholz war seit Gründung der Linken 2007 bis Februar 2021 Mitglied des Parteivorstandes. Am Wochenende kandidiert sie erneut für das Gremium.
Von 2009 bis 2021 war die 51-Jährige Mitglied des Bundestages, wo sie Die Linke unter anderem im Verteidigungsausschuss vertrat und sich dort gegen Krieg, Aufrüstung und Waffenexporte engagierte.

Foto: Michael Breyer

» Zur Artikelübersicht

Anna Deparnay-Grunenberg

Anna Deparnay-Grunenberg

Anna Deparnay-Grunenbergist seit 2019 deutsch-französische Europaabgeordnete für Bündnis’90/Die Grünen. Sie ist Mitglied des Verkehrs- und des Landwirtschaftsausschusses und setzt sich für ein deutsch-französisches Tandem in Europa ein, das eine Vorreiterrolle im ökologischen Wandel übernehmen soll.

» Zur Artikelübersicht

Alina Brad

Alina Brad

Alina Brad ist Senior Scientist am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und forscht zu internationaler Klimapolitik.

» Zur Artikelübersicht

Andreas Schieder

Andreas Schieder

Andreas Schieder ist Delegationsleiter der SPÖ im EU-Parlament und Vorsitzender der Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Nordmazedonien.

» Zur Artikelübersicht

Anna Lindorfer

Anna Lindorfer

Anna Lindorfer, 25, ist Sprecherin von Fridays For Future Austria und studiert Architektur im Master.

» Zur Artikelübersicht

Daniela Platsch

Daniela Platsch

Daniela Platsch (37) ist politische Geschäftsführerin und Vorstandsmitglied der österreichischen Partei „Der Wandel“, die die Bewegung  DiEM25 von Yanis Varoufakis unterstützt . Die Mitgliederversammlung von „Demokratie in Europa“ (der deutsche Wahlflügel von DiEM25) hat Ende November 2018 in Berlin die Kandidatenliste für den Antritt zur EU-Wahl 2019 beschlossen. Auf Listenplatz eins kandidiert Varoufakis, ehemaliger Finanzminister von Griechenland und Gründer von DiEM25. Auf Platz zwei folgt Daniela Platsch. (Foto: privat)

» Zur Artikelübersicht

Dr. Lutz Kinkel

Dr. Lutz Kinkel

Dr. Lutz Kinkel ist Geschäftsführer des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit (engl. European Centre for Press and Media Freedom, ECPMF) in Leipzig.

» Zur Artikelübersicht

Etienne Schneider

Etienne Schneider

Etienne Schneider ist Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und forscht zu europäischer Wirtschaftsintegration und EU-Klimapolitik.

» Zur Artikelübersicht

Gabi Zimmer

Gabi Zimmer

Gabriele Zimmer (Jahrgang 1955) ist Europaabgeordnete der LINKEN und zugleich Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament. Vor ihrem Einzug ins EU-Parlament 2004 war sie unter anderem Vorsitzende der PDS.

» Zur Artikelübersicht

Gregor Gysi

Gregor Gysi

Dr. Gregor Gysi (LINKE) ist Abgeordneter des Bundestags. Von 2005 bis 2015 war er dort Vorsitzender der Linksfraktion. Von Dezember 2016 bis Ende 2019 war er Präsident der Partei der Europäischen Linken (EL).

» Zur Artikelübersicht

Helmut Scholz

Helmut Scholz

Helmut Scholz ist Europaabgeordneter und Handelspolitischer Sprecher der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament. Er ist unter anderem Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel (INTA), im Ausschuss für Konstitutionelle Fragen (AFCO) und in den Delegationen für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten und zu China.

» Zur Artikelübersicht

Karl Kopp

Karl Kopp

Karl Kopp ist Leiter der Europa-Abteilung von Pro Asyl. Er vertritt die Menschenrechtsorganisation im Europäischen Flüchtlingsrat ECRE (European Council on Refugees and Exiles) und ist u.a. verantwortlich für die europaweite Vernetzung von Pro Asyl mit anderen Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen.

» Zur Artikelübersicht

Katja Kipping

Katja Kipping

Katja Kipping ist Mitglied des Deutschen Bundestages und war von 2012 bis 2021 gemeinsam mit Bernd Riexinger Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

» Zur Artikelübersicht

Kerstin Kaiser

Kerstin Kaiser

Die Diplomslawistin leitet seit 2016 das Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau. Zuvor war sie unter anderem in verschiedenen Funktionen und als Landtagsabgeordnete der Partei Die Linke tätig.

» Zur Artikelübersicht

Özlem Demirel

Özlem Demirel

Özlem Alev Demirel (LINKE) ist Mitglied des Europäischen Parlaments. Sie ist u.a. im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung sowie im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten tätig. Sie gehört zudem dem Ausschuss für Beschäftigung und Soziales an.

» Zur Artikelübersicht

Patrick Breyer

Patrick Breyer

Patrick Breyer ist Europaabgeordneter der Piratenpartei (Fraktion Grüne/Europäische Freie Allianz). Der Jurist saß zuvor im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Zu seinen Kernthemen gehören Digital- und Netzpolitik.

» Zur Artikelübersicht

Petra Erler

Petra Erler

Dr. Petra Erler war nach der Wende Staatssekretärin für Europafragen in der letzten DDR-Regierung. Später arbeitete sie in der Europäischen Kommission, unter anderem als Kabinettschefin des EU-Kommissars Günter Verheugen, der auch für die Osterweiterung zuständig war. Heute ist sie Geschäftsführerin der Strategieberatungsfirma The European Experience Company. Foto: privat

» Zur Artikelübersicht

Prof. Dagmara Jajeśniak-Quast

Prof. Dagmara Jajeśniak-Quast

Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast, Wirtschaftswissenschaftlerin und Wirtschaftshistorikerin, leitet das Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP) an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

» Zur Artikelübersicht

Srećko Horvat

Srećko Horvat

Srećko Horvat (* 1983 in Osijek, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Philosoph und Autor. Er gilt als eine zentrale Figur der neuen Linken Kroatiens und der Balkanländer. Foto: Oliver Abraham

» Zur Artikelübersicht

Ulrike Guérot

Ulrike Guérot

Die Professorin leitet das Department für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems. Sie hat außerdem das European Democracy Lab gegründet, ein Thinktank, der sich mit der Zukunft europäischer Demokratie befasst. Im Rahmen des European Balcony Project im November 2018 verlasen europaweit Künstler*innen ein von Guérot und dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse verfasstes Manifest zur Gründung einer Europäischen Republik. Guérot hat zahlreiche Bücher zur europäischen Integration veröffentlicht, das jüngste unter dem Titel »Nichts wird so bleiben, wie es war? Europa nach der Krise«.

» Zur Artikelübersicht

Wulf Gallert

Wulf Gallert

Wulf Gallert ist Vizepräsident des Landtags von Sachsen-Anhalt. Der Politiker gehört dem Geschäftsführenden Parteivorstand der LINKEN an und ist stellvertretender Vorsitzender der Internationalen Kommission. Er ist zudem und einer der beiden Koordinatoren der europapolitischen Sprecher der Partei.

» Zur Artikelübersicht