Anna Cavazzini

Anna Cavazzini

Anna Cavazzini ist seit Jahren ehrenamtlich in der Europapolitik engagiert, u.a. als Co-Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa von Bündnis 90/Die Grünen. Beruflich beschäftigte sie sich mit Fragen globaler Gerechtigkeit, unter anderem hat sie bei der UNO und im Auswärtigen Amt gearbeitet. Bei den EU-Wahlen am 26. Mai 2019 wurde sie zur Abgeordneten des Europäischen Parlaments für die Grünen gewählt.

Das Ergebnis der letzten Europawahl ist in vielerlei Hinsicht interessant. Nach jahrelang sinkenden Wahlbeteiligungen entschieden sich diesmal wieder mehr Leute dafür, an die Urnen zu gehen. Der drohende Rechtsruck – von vielen politischen Akteuren wurde die Wahl als „Schicksalswahl“ betitelt – und eine Debatte über große, richtungsweisende Themen wie Klimaschutz mobilisierten die Menschen.

Mehr lesen